Akkreditierter Anbieter für Phytoplankton Ringversuche

EQAT Phytoplankton – Ringversuche für die Phyto­plankton­analyse

Seit 2007 führt die Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen (LTV) Ringversuche für die Phytoplanktonanalyse durch. Das Ringversuchslabor der LTV ist sowohl nach DIN EN ISO/IEC 17043 als auch nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert. Ringversuche dienen der Überprüfung der Qualität und Eignung von Laboratorien im Rahmen der externen Qualitätssicherung.

Bei den Ringversuchen erhalten die teilnehmenden Labore identische Proben, die nach vorgegebenen Kriterien analysiert werden müssen. Mit Hilfe der von EQAT Phytoplankton entwickelten Referenzzählkammer können systematische Fehler klar von Fehlern, die mit dem Erkennen von Algen zusammenhängen, abgegrenzt werden. Die Ergebnisse der Teilnehmer werden von den Experten der Landestalsperrenverwaltung mit Hilfe genormter statistischer Verfahren bewertet. Die Leistungsfähigkeit wird mit einem Zertifikat bestätigt. Ringversuche haben damit eine zentrale Bedeutung im Qualitätsmanagement von Prüflaboren.  An den Versuchen nehmen Prüflabore aus ganz Europa teil.

Aktuelle Ringversuche

Erkennen Sie analytische Defizite und erhöhen Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Labors auf Basis etablierter Kriterien.

Status
Ringversuch Phytoplankton 2023

Phase 123456789
|
Anmeldung
Erfahren Sie mehr

Ringversuch

Seit dem Jahr 2002 wird der Ringversuch auf internationaler Ebene von der Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen durchgeführt.

Erfahren Sie mehr

Bilddaten­bank

Mit Hilfe unserer umfangreichen und stetig wachsenden Bilddatenbank steht Ihnen ein hilfreiches Werkzeug für die Bestimmung von Phytoplankton zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr

Bestimmungs­literatur

In unserem Literaturverzeichnis finden Sie Bestimmungsbücher zum Thema Phytoplankton.

Erfahren Sie mehr

Formelsammlung

Mit der EQAT Formeldatenbank bieten wir Ihnen eine auf die Zellgrößenberechnung abgestimmte Sammlung an mathematischen Formeln. 

Erfahren Sie mehr

 

EQAT Phytoplankton ist eine gemeinsame Aktivität der Arbeitsgemeinschaft Trinkwassertalsperren e.V. (ATT) und der Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen (LTV). Die Durchführung der Ringversuche erfolgt in der Untersuchungsstelle Plauen der Landestalsperrenverwaltung Sachsen. Das Qualitätsmanagementsystems unseres Labors wurde auf der Basis der DIN EN ISO/IEC 17025: 2018 erfolgreich von der Deutschen Akkreditierungsstelle Berlin geprüft. Bestandteil des Akkreditierungsumfanges ist u.a. auch die Zählung von Phytoplankton nach DIN EN 15204: 2006.